Süsse Grußkarte zu Ostern

Heute zeige ich Euch eine total süße Karte zu Ostern, die ich an meine Kunden verschickt habe, einfach mal so. Ich wollte sie wissen lassen, dass ich an sie denke. Besonders jetzt, wo Ostern vor der Tür steht und wir uns alle mehr oder weniger im selben Boot wiederfinden.

Wenn ich Karten bastle, dann versuche ich eigentlich immer nicht ganz so viel Aufwand zu betreiben, denn ich möchte Euch gerne die Gelegenheit geben, das nach zu basteln. Dieses Mal habe ich etwas mehr Aufwand betrieben und trotz kleiner Massenproduktion, es hat riesigen Spaß gemacht.

Ich liebe Hintergrund Stempel, ich vergesse nur ganz oft sie zu verwenden und benutze stattdessen Designer Papier.. Damit es bei den vielen Karten etwas schneller und einfacher geht, habe ich den Stamparatus verwendet. Und ich habe auch mal wieder eine 3D Prägeform verwendet.

Das Korbgeflecht sollte ein bisschen mehr hervorgehoben werden, deshalb habe ich nach dem Prägen noch mit etwas Tinte und einem Fingerschwämmchen drüber gewischt. Und ja, ich habe schon wieder mit den Stampin‘ Blends ausgemalt. Ich kann’s einfach nicht lassen, ich weiß …. lächel…

Ich hoffe, Ihr könnt trotz „Isolationshaft“ die Osterfeiertage genießen. Ich war diese Woche krank (kein Corona, keine Sorge) und werde heute auf jeden Fall ein paar Stunden arbeiten. Ich muss wenigstens ein bisschen verloren Zeit aufholen. Aber dann wird auf jeden Fall wieder gebastelt!

Ganz liebe Grüße, Eure Tina

Product List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*