Rückblick – Schimmernde Grußkarte Eisblüten

Beim Sortieren meiner Fotos bin ich über diese wunderschöne Karte gestolpert. Ich dachte, ich zeige Euch die heute noch einmal, denn es ist genau ein Jahr her, seit ich sie gemacht habe. Alle Produkte, bis auf das Designer Papier, eine In Color und die Facettierten Akzente, sind noch im Sortiment.

Das Designer Papier und die Akzente sind leicht zu ersetzten, denn die habe ich nur bei dem Spruch verwendet. Ansonsten ist alles gestempelt und geprägt. Ich liebe geprägte Hintergründe, ich vergesse nur so oft, meine Prägeformen auch zu benutzen!

Auf den Fotos kommt es vielleicht nicht so gut rüber, aber ich habe den Hintergrund mit einer Mischung aus Glanzfarbe und Alkohol eingesprüht. Das glänzt und glitzert so schön. Zuerst habe ich die Kästchen ausgestanzt und dann das Papier geprägt. Ich muss diese Produkte unbedingt mal wieder verwenden, meint Ihr nicht auch?

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Vanille Pur, Brombeermousse
  • Stempelkissen Bromebeermousse, Minzmakrone
  • Stempel Set Eisblüten
  • Framelits Formen Lagenweise Quadrate
  • Textured Impressions Prägeform Schöne Schnörkel
  • Glanzfarbe Frostweiß, Stampin‘ Spritzer

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*