Geburtstagskarten – Eiszeit

Bei dieser Hitze schmeckt ein Eis besonders lecker. Da passen diese Geburtstagskarten perfekt, findet Ihr nicht auch? Die Idee für diese Karten stammt aber nicht von mir, sondern von meiner Team Kollegin Heidi (FlutterbyHeidi). Die Karten haben mir so gut gefallen, daß ich sie einfach nachbasteln musste.

Das Designer Papier ist mittlerweile zwar ausverkauft, aber für den schmalen Streifen, den ich verwendet habe, findet sich ganz sicher anderes Papier, was passt. Stempel Set und Stanze sind nach wie vor im Sortiment von Stampin‘ Up!. Das Produktpaket mit 10% Rabatt gibt es aber nur noch bis Ende des Monats.

Für die Eiskugeln habe ich übrigens verschiedene Farben verwendet, damit das Ganze ein bisschen mehr Dimension bekommt. Ich habe den Stempel erst ganz normal in ein Stempelkissen gedrückt und habe vor dem Stempeln mit einem Fingerschwämmchen eine zweite, etwas dunklere Farbe aufgetupft.

Dieses Karten Layout ist total praktisch um Papierreste zu verwerten. Versucht es doch auch einmal. Morgen ist übrigens wieder Blog Hop Zeit, also schaut auf jeden Fall wieder vorbei!

Schönes Wochenende!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*