Meine ertauschten Swaps von OnStage – Karten

Was war das für eine herrlich Zeit bei OnStage in Dortmund. Ich war zwar am ersten Tag etwas angeschlagen und habe deshalb die letzten 2 Stunden verpasst, aber meine Swaps waren da schon längst alle eingetauscht. Da es so viele sind, habe ich das Ganze nach Karten und Verpackungen aufgeteilt.

Bevor ich Euch die schönen Karten zeige, möchte ich Euch aber noch gerne zeigen, was ich so alles von Stampin‘ Up! bekommen habe. Am ersten Tag gab es gleich den Katalog und die Sale-A-Bration Broschüre. Dazu gab es jeden Tag Produkt Vorführungen und eine Verlosung.

Ein Stempel Set war in unserm Rücksack, den wir beim Check-in bekommen haben. Zum guten Schluss gab es dann noch eine Packung Designer Paper. Wie gut, dass ich mit dem Auto da war. Der Kofferraum war voll.

Und hier nun endlich die wunderschönen Karten, die ich eingetauscht habe. Falls Ihr wissen möchtet, von wem die ein oder andere Karte ist, dann meldet Euch bei mir. Die meisten Demos haben ihre Swaps mit Namen gekennzeichnet. Nun ein paar wenige sind ohne alles, d.h. auch ich habe keine Ahnung, mit wem ich getauscht habe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*