Karte zum Abschied

Es gibt viele Möglichkeiten Hintergründe für Karten zu gestalten. Mir macht es unheimlich viel Spaß damit zu experimentieren. Für diese Karte habe ich die Stampin‘ Blends Alkohol Marker von Stampin‘ Up! verwendet. Super einfach und auf jeden Fall bleiben die Finger dabei sauber.

Ich habe mir die Horizont Linie mit Bleistift markiert und dann ganz viele gerade Striche übereinander gelegt. Normalerweise sind die Übergänge fließend und ohne Streifen, wenn man mit den Stampin‘ Blends arbeitet. Ich wollte aber Streifen haben, deshalb habe ich nach der ersten „Lage“ helle und dunkle Tönen so eingesetzt, dass Streifen entstanden sind.

Um dem Ganzen ein bisschen mehr Schimmer zu geben, habe ich etwas Glanzfarbe mit Alkohol gemischt. Ich benutze dazu immer die Stampin‘ Spritzer. Man braucht nicht viel von dieser Mischung und so bleibt immer genug übrig für andere Projekte. Ich lasse die restliche Mischung einfach in den Spritzern drin.

Diesen schönen Hintergrund habe ich dann für eine Abschiedskarte verwendet. Eine sehr liebe Kollegin hat beschlossen zu neuen Ufern aufzubrechen. Ich freue mich für sie, bin aber gleichzeitig traurig dass ich zukünftig nicht mehr mit ihr zusammen arbeiten kann.

Das Stempel Set Am Ufer ist perfekt für solche Anlässe. Es gibt auch passende Stanzformen dazu. Den Steg und die Möwen habe ich auch mit den Stampin‘ Blends ausgemalt. Noch einen schönen Spruch und fertig war die Karte. Meine Kollegin hat sich übrigens sehr darüber gefreut.

Habt einen schönen Sonntag, Ihr Lieben!

Product List

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*