Der Stampin‘ Up! Hilfstag – jede Menge Karten

Was für ein Spaß! Gestern fand er also statt, der Stampin‘ Up! Hilfstag (Day of Service). Pünktlich um 22:00 Uhr war Sara Douglas live auf Facebook mit ihrer Familie zu sehen. Sie und ihre Kinder haben fleißig Karten gebastelt und gezeigt, was sie machen.

Ich hatte für mich vorher alles bereitgestellt, meinen Laptop auf meinen Basteltisch gestellt und los ging’s. Ich habe parallel geschaut und meine Karten gebastelt. Nach etwa einer Stunde war zwar das Facebook live Event vorbei aber ich habe natürlich fleißig weiter gebastelt und dabei völlig die Zeit vergessen.

Ich habe 11 Karten gebastelt und noch 8 kleine Grußkärtchen. Ich hatte am Ende immer noch einige Sprüche und Papier übrig, aber mittlerweile war es 00:30 Uhr und langsam aber sicher wurde ich müde. Ich wollte ja auch noch alles fotografieren .

Die Bilder sind nicht von besonders guter Qualität aber ich hoffe Ihr könnt trotzdem etwas erkennen. Ich werde nachher die Karten noch einzeln fotografieren und auf meinem Instagram Account posten. Dort könnt Ihr Euch das dann auch noch einmal genauer anschauen.

 

Jetzt gibt es erst einmal noch eine Tasse Kaffe und dann geht’s ans Aufräumen. Morgen ist übrigens wieder inspireINK Blog Hop angesagt, also schaut wieder vorbei. Schönes Wochenende!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*