Würfelbox – Florale Träume

Als ich das Designer Papier Florale Träume von Stampin‘ Up! das erste Mal gesehen habe, da hat mich das unheimlich an Bilder von Monet erinnert. Gleichzeitig habe ich nicht so recht gewusst, wie ich das Papier verwenden soll. Die Blumen Muster sind so schön und viel zu schade zum zerschneiden.

Statt das Papier also einzurahmen und als eine Art Kunstdruck aufzuhängen, habe ich mich dann doch für’s Zerschneiden entschieden und diese hübsche Würfelbox gebastelt. So kommt das Papier schön zu Geltung und wird nicht durch Deko verdeckt.

Aus dem passenden bunten Farbkarton Pergament habe ich die Deko ausgestanzt. Dazu noch ein passender Spruch und ein Glitzerstein und fertig. Ich werde auf jeden Fall noch eine passende Karte dazu machen, mal schauen ob ich auch einmal die Rückseiten des Designer Papiers verwende, die Muster sind nämlich nicht weniger schön als die Blumen.

Abmessung Box 7 x 7 x 7 cm
Papierzuschnitt 29 x 21 cm
Lage Seite falzen bei 7 / 14 / 21 / 28 cm
Kurze Seite falzen bei 5,5 / 12,5 / 19,5 cm

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Brombeermousse, Flüsterweiß
  • Farbkarton Pergament Florale Träume
  • Stempelkissen Brombeermousse
  • Stempel Set Florale Freude
  • Designer Papier Florale Träume
  • Stanze Blätterzweig, Dauerblüher, 1″ Kreis
  • Facettierte Glitzersteine

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*