Weihnachtskarten mit Fenster

Schau mal, da winkt uns ein Schneemann. Schade dass es bei uns keine weiße Weihnacht gibt und wir eben keinen Schneemann bauen können, aber vielleicht wird das ja irgendwann noch einmal was, ich würde es mir wünschen. Das letzte Mal ist viel zu lange her.

Aber wenigstens zeigt eine meiner Weihnachtskarten mit Fenster eine Winterlandschaft. Ich habe zwei verschiedene Varianten mit den Framelits Trautes Heim gebastelt. Einmal mit Blick aus dem Fenster und einmal der Blick nach Innen, ins weihnachtliche Zimmer. Bei dieser Karte habe ich den Baum gestempelt, dann den Baumschmuck mit Gold embossed (was man leider auf dem Foto nicht so gut erkennen kann)

Bei den Framelits Trautes Heim ist nur ein Fenster dabei, aber man kann es beliebig variieren, je nachdem wie man es durch die Big Shot kurbelt.

 

 

 

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton in Olivgrün, Flüsterweiß, Vanille, Wildleder, Glutrot
  • Stempelkissen in Schwarz, Glutrot, Olivgrün, Versamark
  • Stempelset Christmas Magic, O Tannenbaum
  • Textures Impressions Prägeform Ziegel
  • Framelits Trautes Heim
  • Stanze Adventsschmuck
  • Stampin‘ Write Markers, Embossingpulver Gold, Wink of Stella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*