Weihnachtskarte – Zuckersüße Weihnachten

Heute habe ich eine schöne und sehr einfache Weihnachtskarte für Euch. Ideal für jemanden, der gerade mit dem Karten und Papierbasteln anfangen möchte. Bei all den schönen Karten und Verpackungen, die man über all in den Sozialen Netzwerken sieht, denkt Ihr vielleicht, Ihr müsstet erst einmal eine kleine Investition tätigen um überhaupt anfangen zu können. Das ist aber keineswegs so.

Ich habe für diese Karte nur ein Stempel Set, 1 Stanze (es würde aber auch genauso ohne gehen), 2 Stempelkissen, 2 Sorten Farbkarton und ein Designer Papier verwendet. Das liebe ich an Stampin‘ Up!, die Produkte sind aufeinander abgestimmt und man kann erst einmal mit wenig anfangen, aber daraus eine ganze Menge machen. Ich werde Euch in nächster Zeit öfters Dinge zeigen die in die Kategorie #simplestamping fallen.

Wenn Ihr Euch dafür interessiert, Tips haben möchte womit man am besten anfängt, dann stehe ich Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite. Meldet Euch bei mir! Klar, ich habe als unabhängige Demonstratorin bei Stampin‘ Up! natürlich gaaaaaanz viele Bastel Sachen, vermutlich zu viele. Aber eben nicht weil ich sie unbedingt alle brauche, sondern weil ich sie einfach haben wollte! Andere Mädels „sammeln“ Schuhe und Handtaschen, bei mir sind es die Stempel Sets Stanzen und Papier. Jedem wie’s gefällt …

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Blutorange, Flüsterweiß
  • Stempelkissen Blutorange, Gartengrün
  • Stempel Set Zuckersüße Weihnachten
  • Designer Papier Weihnachtswerkstatt
  • Stanze Zuckerstange

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*