Pootler’s Design Team – Woche 2

Das ist nun die zweite Woche bei Pootler’s Design Team und dieses Mal habe ich eine süße Box gebastelt, im doppelten Sinn sogar. Ist auch eigentlich logisch, wenn man Gummibärchen stempelt, dann müssen auch welche in die Box.

Ich habe mir mit den Stempeln mein eigenes Designer Papier gestempelt. Ich liebe 2-Phasen Stempel. Klar, ich hätte auch einfach die niedlichen Bärchen ausmalen können aber mit den Stempeln ging das viel schneller. Ich habe erst die Umrisse auf einem Bogen Vanille Pur gestempelt und dann mit dem zweiten Stempel in verschiedenen Farben ausgefüllt.

Noch ein kleiner Tip: Wenn Ihr bei Schachteln ein Fenster mit der Bigshot ausstanzen wollt, dann probiert vorher aus ob das Ganze auch gut durch passt. Ich mag es lieber wenn der Deckel hinten eingesteckt wird damit ich vorne eine schönere Kante habe. In dem Fall hätte es aber besser funktioniert wenn ich es umgekehrt gemacht hätte, dann hätte ich mit den Einsteckdeckel nicht verknickt (sieht man auf dem Foto allerdings nicht). Macht aber nichts, ich mag die Box trotzdem.

______________________________________________________________________________________________

 

This is now week 2 of the Pootler’s Design Team challenge and this time I have made a sweet box. And it is really sweet. Of course it has to be gummi bears in there if you stamp them on the outside.

I have used the stamps to create my own DSP. I love the 2 step stamps. Sure, I could have coloured them with any pens but stamping was much faster. I used the outline stamp first and randomly covered a piece of cardstock in very vanilla. Then I used the second stamp to fill the bears with different colours.

Just quick tip for you: If you like to cut a window into the box, check first how it fits into the big shot. I prefer the lids or flaps to close at the back so I have a nice edge at the front. But in this case it would have been better to do it the opposite way so I would not have damaged the flap (you can’t see it on the photo). Not a big deal, I like the box anyway.

 

 

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

 

  • Farbkarton Vanille Pur, Glutrot
  • Stempelkissen Espresso, Osterglocke, Glutrot, Smaragdgrün
  • Stempelset Just Keep Swimming
  • Framelits Formen Anhänger & Etiketten
  • Klarsichtfolie, Lackakzente Signalfarebn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*