Mini Versandkartons – hübsch dekoriert

Ich habe diese niedlichen Mini Versandkartons von Stampin‘ Up! das erste Mal bei der OnStage Veranstaltung im April gesehen. Dort stand auf jedem Tisch einer als Deko, prall gefüllt mit Bonbons. Das hat mir richtig gut gefallen, weil mir gleich klar war, dass ich, je nachdem wie ich sie dekorieren, sie nicht nur als Tischdeko verwenden kann.

Passend hierzu gibt es noch Washi Tape mit dem Stampin‘ Up! Logo drauf, also kann ich die Mini Versandkartons auch super für Kunden Geschenke verwenden. Im Katalog habe ich dann entdeckt, wie man sie dekorieren kann. Im Katalog finde ich immer tolle Ideen und Anregungen (es ist eben nicht nur ein Katalog).

Ich habe mich für die Magnolien entschieden. Erst eine Banderole aus Designer Papier und dann habe ich die Magnolie gestempelt, ausgemalt (klar, wieder mit den Stampin‘ Blends) und ausgestanzt. Jetzt musste nur noch eine Schleife drum. Es gibt passendes Band in der Produktreihe, aber das habe ich noch nicht da, deshalb habe ich hier etwas Altes verwendet.

Die Mini Versandkartons haben eine Größe von 10,2 x 7,6 x 6,7 cm. Es sind 8 Stück in einer Packung und sie kosten nur 6 Euro. Ich finde das lohnt sich.

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Stempelkissen Memento Schwarz
  • Stempel Set Magnoliengruß
  • Designer Papier Magnolienweg
  • Stanzformen Magnolien
  • Mini Versandkartons
  • Washi Tape L(i)ebe Deine Kunst
  • Stampin‘ Blends

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*