Meine ertauschten Swaps vom Pootler’s Team Treffen

Was war das für ein herrliches Wochenende in Manchester. Unsere „Stempelmama“ Sam, besser bekannt als Pootles, das Team, das Basteln und natürlich das Swappen! Wir haben unheimlich viel Spaß zusammen gehabt. Die fantastische Paula Gorry von Stampin‘ Up! war auch dabei und hat uns so einiges erzählt.

Ganz ehrlich, Demo zu sein macht einfach unglaublich viel Spaß, vor allem wenn man sich in einem Team von Gleichgesinnten austauschen kann. Ich habe alte Freunde wieder getroffen und Neue kennen gelernt. Und natürlich haben wir auch zusammen gebastelt. In dem Saal mit knapp 50 Leuten hat es nach kürzester Zeit ausgesehen, als hätte eine Bombe eingeschlagen!

Es gab insgesamt 6 Make & Takes. Das bedeutet 6 von uns, unter anderem auch ich, haben Bastel Projekte vorbereitet, Anleitungen geschrieben und dann konnte das nachgebastelt werden. Das zeige ich euch am Freitag und Sonntag. Ich konnte nicht alles basteln, denn das musste ja in den Koffer und in den Flieger und ich wollte nicht das was kaputt geht. Aber ich war schon fleißig und habe sie zu Hause fertig gestellt.

Jetzt aber zu den Swaps. Meine habe ich Euch am Sonntag schon gezeigt und hier seht Ihr nun was ich dafür eingetauscht habe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*