Lippenstift Verpackung – Blütenfeuerwerk

Wie Ihr ja wisst, verpacke ich unheimlich gerne Süßigkeiten als kleines Mitbringsel. Wenn es mal was anderes sein soll, dann verpacke ich auch gerne mal Lippenstifte. Meistens sind das Pflegestifte oder auch Lipbalm. Diese hier habe ich im Drogeriemarkt entdeckt. Es sind Pflegestifte mit ein bisschen Farbe.

Als ich sie gesehen habe, habe ich gleich an die Metallic Folie aus der Sale-A-Bration von Stampin‘ Up! gedacht. Da mussten sie natürlich mit. Das ist vielleicht mal ein witziges Mitbringsel für die jüngere Generation. Farbige Lippenstifte zu verschenken ist eigentlich kniffliger, denn dafür muss man die Beschenkte schon gut kennen

Das hier war dann auch mein erster Versuch, aus der Metallic Folie Verpackungen zu basteln. Bei einer der beiden sind die Kanten leicht gebrochen. Also habe ich bei der pinkfarbenen Box das Papier von der Rückseite gefalzt und das funktionierte entschieden besser.

Die Metallic Farben sind richtig knallig. Die eine schimmert glänzend wie Hologramm Folie und die andere ist matt aber kräftig pink. Ich habe noch eine Designer Papier Banderole um die eigentliche Banderole geklebt. Das passt richtig gut zusammen. Noch ein bisschen Band und fertig.

Papierzuschnitt Box 14 x 6 cm
Alle Seiten falzen bei 2 cm

Papierzuschnitt Banderole 10,2 x 9,4 cm
Lange Seite falzen bei 2,1 / 4,2 / 6,3 / 8,4 cm

Designer Papier Banderole 7 x 10 cm
Durch herumlegen gefalzt

Verwendete Materialien von Stampin Up!

  • Farbkarton Flüsterweiß extra stark
  • Metallic Folien Sale-A-Bration
  • Designer Papier Blütenfeuerwerk
  • Geripptes Geschenkband Kussrot & Grapefruit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*