Kleines Tischgeschenk – Blütenfeuerwerk

Während ich mich auf die neuen Goodies von Stampin‘ Up! freue, macht es mir riesig Spaß die tollen Designer Papiere aus dem derzeitige Katalog aufzubrauchen. Das Blütenfeuerwerk ist im Moment so ein bisschen mein Favorit, weil ich diese knallig bunten Farben so liebe.

Die Idee für diese niedlichen und schnell gemachten Tischgeschenke stammt von meiner Stempelmama Sam (besser bekannt als Pootles). Ich fand sie so schön und musste sie unbedingt nachbasteln. Ihr könnt natürlich noch einen kleinen Spruch stempeln und ausstanzen oder Namen anbringen.

Ich habe absichtlich darauf  verzichtet, weil so sowohl die Verpackung an sich, als auch das Papier viel mehr besser zur Geltung kommt. Versucht es doch auch einmal!

 

Papierzuschnitt 21 x 10 cm
Lange Seite falzen bei 5 / 10 / 15 / 20 cm
Kurze Seite falzen bei 5 cm
An der Langen Seite Markierungen setzen bei 2,5 / 7,5 / 12,5 / 17,5 cm setzen und diagonal falzen

 

 

 

 

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Designer Papier Blütenfeuerwerk
  • Geripptes Geschenkband Kussrot, Kleegrün, Ananas, Grapefruit

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

2 Replies to “Kleines Tischgeschenk – Blütenfeuerwerk”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*