Karte Wunschbrunnen

Kennt Ihr das? Einem lieben Menschen aus der Familie oder Freundeskreis geht es gerade nicht so gut. Ihr könnt nicht viel tun außer zuhören und die Schulter zum Anlehnen anbieten. Aber manchmal hilft es auch eine kleine Freude zu machen. In meinem Fall ist das diese Karte. Etwas Handgemachtes zu verschenken ist immer eine gute Idee, denn es ist so schön persönlich.

Ich wollte einfach eine kleine Aufmunterung per Post verschicken und habe den Wunschbrunnen auf eine Karte gestempelt. Wenn man etwas Geduld zum Ausmalen hat, dann lohnt sich das. Ich habe den Hintergrund noch mit Schwämmchen gestaltet, das hat mir besser gefallen. Muss man aber nicht unbedingt. Das Ausmalen ging schnell. Ich habe Aquarellstifte verwendet und dann mit den Mischstiften die Farben vermalt.

Ich hoffe für den Moment hat die Karte sicherlich den erhofften Effekt erzielt. Was meint Ihr?

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Savanne, Himmelblau, Flüsterweiß
  • Stempelkissen Himmelblau, Limette, Farngrün, Schwarz
  • Stempel Set Wunschbrunnen
  • Schwämmchen, Aquarellstifte, Mischstifte, Wink of Stella

2 Replies to “Karte Wunschbrunnen”

  1. Dankeschön liebe Tina für diese wunderbare Aufmunterung 💜💟
    Diese tolle Karte steht nun bei mir auf dem Tisch und erinnert mich nicht nur für den Moment, sondern täglich daran das bessere Tage kommen werden🍀🌞
    und den Wunschbrunnen kann man wunderbar im Geiste mit seinen Wünschen füllen ☺

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*