Große Weihnachtsverpackung Winterstädtchen

Einen fröhlichen zweiten Advent, Ihr Lieben! Heute gibt es einen Art Sneak Peak auf eins meiner Weihnachtsgeschenke. Es geht kommende auf die Reise, denn es soll auf jeden Fall rechtzeitig bei einer Freundin in England ankommen.

Ich habe dieses Mal eine etwas andere Farbkombination gewählt. Bei dem Designer Papier Weihnachten in aller Welt war dieser schöne Bogen in Anthrazit dabei und ich finde das in Kombination mit Aquamarinblau total schön. Weihnachten muss eben nicht immer Rot und grün sein.

Die Verpackung ist ziemlich groß (an den Inhalt angepasst) und muss ein bisschen was aushalten können, deshalb habe ich zwei Bögen A4 verbraucht denn sowohl bei der Box als auch beim Deckel habe ich etwas verstärkt, d.h. zusätzliche Laschen nach innen eingeschlagen (so weit ich mit den A4 Bögen ausgekommen bin). Jetzt muss das ganze nur noch gut in einen Versandkarton verstaut werden und los geht’s!

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Aquamarin, Anthrazitgrau
  • Designer Papier Weihnachten in all aller Welt
  • Edgelits Formen Winterstädtchen
  • Framelits Formen Lagenweise Kreise, Stickmuster
  • Besticktes Satin Band Anthrazitgrau, Accessoires Winterfreuden

 

4 Replies to “Große Weihnachtsverpackung Winterstädtchen”

    • Danke Tanja. Leider habe ich keine Anleitung dazu. In der Verpackung steckt ein großer Teebecher mit Tee. Ich habe L x B x H ausgemessen und dann zwei A4 Bögen aneinander geklebt. Wegen der Höhe bin ich trotzdem nicht ganz hingekommen, deshalb habe ich zwei Deckel gemacht und den unteren festgeklebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*