Freundschaftskarte – Feldblumen

Hintergründe für Karten zu prägen ist einfach und es ergibt einen wunderschönen Effekt. Nur vergesse ich leider viel zu oft, dass ich doch einige Prägeformen habe. Mein erster Griff geht meistens zum Designer Papier. Keine Ahnung, warum. Schande auf mein Haupt!

Bei dieser Karte habe ich die Tiefen-Prägeform Feldblumen verwendet. Das Blumenmuster ist einfach unglaublich schön. Diese Prägeform gibt nicht einfach nur Struktur, die Blumen sind richtig ausgeprägt, beinahe dreidimensional. Der absolute Hammer! Ich habe das Ganze noch mit Fingerschwämmchen etwas koloriert.

Der Hintergrund ist hier der Star der Karte und daher habe ich versucht ihn so wenig wie möglich zu verdecken oder davon abzulenken. Aber ein paar Perlen mussten dann trotzdem noch sein.

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Farngrün, Vanille Pur
  • Stempelkissen Espresso, Lindgrün, Flamingorot, Blütenrosa
  • Stempel Set Voller Schönheit
  • Textured Impressions Teifen-Prägeform Feldblumen
  • Fingerschwämmchen, Basic Perlenschmuck

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*