Dreieck Schachtel

Keine Ahnung warum, aber ich wollte unbedingt mal eine Dreieck Schachtel basteln. Das war dann aber doch leichter gesagt als getan aber am Ende kam dann doch etwas Schönes dabei heraus. Aber das Ganze war am Anfang etwas knifflig.

Ich habe mir auf Papier ein Dreieck gezeichnet, das dann zweimal ausgeschnitten und dann die Länge der Kante abgemessen. Für den Boden und den Deckel habe ich zwei Streifen geschnitten, wobei ich für den Deckel ein paar Millimeter zugegeben habe (damit er am Ende auch gut passt).

Das Zusammensetzten und Dekorieren war dann ein Kinderspiel. Wer hätte das gedacht. Ich habe auch die Gunst der Stunde genutzt um von den alten In-Color Farben Abschied zu nehmen denn sie verlassen uns ja bald. Aber keine Angst, im neuen Katalog der bald erscheint, sind wieder sehr schöne Neue dabei.

 

 

 

 

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Melonensorbet, Minzmakrone
  • Stempelkissen Melonensorbet, Zarte Pflaume, Farngrün, Schwarz
  • Stempel Set Das Blühende Leben
  • Designer Papier im Block In-Color 2015-2017
  • Strasssteine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*