Doppelte Schokoladen Verpackung – Poesie der Natur

Nach all den Karten gibt es heute mal wieder eine Verpackung. Die Idee für diese Verpackung stammt nicht von mir sondern von meiner Freundin Sally (Sally’s Stampers). Sie hat auch ein Video dazu gemacht. Ihre Schokoladen Tafeln hatten ein etwas anderes Maß. Ich habe mir das neu ausgerechnet, weil ich unbedingt die Lindt Hello Tafeln verpacken wollte.

Es ist schon eine Weile her, seit ich diese Verpackungen verschenkt habe. Ich habe sie deshalb auch herbstlich und nicht weihnachtlich dekoriert. Das Ganze sieht sehr viel komplizierter aus, als es tatsächlich ist. Ich habe mich mit der Deko ein wenig zurück gehalten, weil dieses Designer Papier so wunderschön ist. Ich wollte es auf keinen Fall zu sehr verdecken.

Die Verpackung bleibt zwar von selbst zu, alleine schon durch das Gewicht der Schokolade, aber ich habe eine Banderole nach Augenmaß drum gemacht, mit dem kleinen Gruß auf dem Etikett. Ich finde die Idee wirklich gut. Schokoladen Tafeln verschenken die meisten an Kinder. Schön verpackt macht das richtig viel her, findet Ihr nicht auch?

Papierzuschnitt Außenteil 23,1 x 19,5 cm
Lange Seite falzen bei 6,1 / 9,3 / 15,4 / 18,6 cm

Papierzuschnitt Innenteil (2 Stück) 24,5 x 8,5 cm
Lange Seite falzen bei 1 / 2,5 cm von beiden Seiten
Kurze Seite falzen bei  1 / 2,5 cm

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Brombeermousse, Flüsterweiß
  • Stempelkissen Brombeermousse
  • Stempel Set Flockenzauber
  • Designer Papier Poesie der Natur
  • Stanze Etikett für jede Gelegenheit
  • Metall-Accessoires Blattschmuck, Kreativ Perlen-Schmuck Geteilte Leidenschaft

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*