Box in der Box – Vintage Flair

Die Box in der Box habe ich vor langer Zeit schon einmal gebastelt und ich wurde unheimlich oft nach den Abmessungen etc. gefragt. Dummerweise hatte ich mir das damals nicht aufgeschrieben, deshalb habe ich sie einfach noch einmal gebastelt. Dieses Mal mit Vintage Flair.

Ich liebe Explosionsboxen aber meistens werden sie quadratisch gebastelt. Ich fand eine rechteckige Variante ist mal etwas anderes. Gebastelt wird sie genaue wie die Quadratischen, man muss halt nur ein bisschen tüfteln, damit die Einstecktaschen an den langen Seiten passen.

Die Box in der Box ist wirklich eine witzige Idee wenn man eine kleines Geschenk, Geld oder Gutscheine verschenken will. Man braucht im Grunde auch keine Karte zum Geschenk, denn in den Einstecktaschen sind 4 Kärtchen, die man bestempeln oder beschriften kann. Ich habe meine einfach weiß gelassen, so kann ich mir noch überlegen was ich damit mache, wenn ich die Box verschenke.

Zum Dekorieren habe ich mich für das neue Designer Papier Vintage Flair von Stampin‘ Up! entschieden. Ich liebe dieses Papier. Zum einen finde ich die Farbkombinationen einfach klasse, zum anderen finde ich die Muster so schön. Ein Hauch von Vintage mit modernen Farben. Einfach wunderschön!

Abmessungen Exposionsbox 7 x 13,5 x 7 cm

Papierzuschnitt Box 27,5 x 21
Alle Seiten falzen bei 7 cm
Papierzuschnitt Deckel 18,7 x 12,2 cm
Alle Seiten falzen bei 2,5 cm

Abmessungen innere Box 6 x 12,5 x 6 cm

Papierzuschnitt Box 24,5 x 18 cm
Alle Seiten falzen bei 6 cm
Papierzuschnitt Deckel 15,7 x 9,2 cm
Alle Seiten falzen bei 1,5 cm

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Rauchblau, Ziegelrot, Flüsterweiß
  • Stempelkissen Ziegelrot
  • Stempel Set Schöne dinge
  • Designer Papier Vintage Flair
  • Stanzformen Stickmuster
  • Geschenkband mit Häkelbordüre Rauchblau

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

 

One Reply to “Box in der Box – Vintage Flair”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*