Bonbon Verpackung – Sweetest Things

Wenn Kleinigkeiten hübsch verpackt sind, dann machen sie viel mehr her und sind etwas ganz Besonderes, auch wenn es nur eine handvoll Kaubonbons sind. Die Verpackung ist aber auch mit Liebe gemacht, wenn auch noch so einfach.

Ich habe einfach ein paar Kaubonbons in die schmalen Zellophantüten von Stampin‘ Up! gepackt und sie dann auf einen Streifen Farbkarton mit Designer Papier geklebt. Der Hingucker sind hier die süßen Stanzteile, die ich mit den Framelits Bonbonglas gemacht habe.

Noch ein Schleifchen dran und schon war das Ganze fertig. Das könnte man natürlich auch zu Ostern verschenken, mit ein paar kleinen Schoki Ostereiern und einem Hasen drauf, statt einem Bonbonglas. Was meint Ihr?

Papierzuschnitt Farbkarton 20 x 5,5 cm
Papierzuschnitt Designer Papier 19,5 x 5 cm

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Farbkarton Jade, Ananas, Flüsterweiß extra stark
  • Stempelkissen Jde, Ananas
  • Stempel Set Sweezest Things
  • Designer Papier Süsse Überraschung
  • Framelits Formen Bonbonglas
  • Zellophantüten 20,3 x 5,1 cm
  • Wendeband Jade/Limette

 

Wenn Ihr das Tutorial Bundle bestellen möchtet oder mehr Informationen dazu haben möchtet, dann klickt bitte HIER

2 Replies to “Bonbon Verpackung – Sweetest Things”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*