Bestempeltes Weihnachtssäcken

Die Weihnachtssäcken von Stampin‘ Up! habe ich schon eine ganz Weile, habe sie aber bisher noch nicht benutzt. Beim Teamtreffen hatte unsere „Stempelmama“ Sam  Geschenke für uns darin eingepackt und sie hatte die Säckchen bestempelt. Das wollte ich unbedingt auch einmal ausprobieren.

Das funktioniert wirklich prima, allerdings braucht man dazu eine Stempelhilfe wie z.Bsp. den Stemparatus von Stampin‘ Up!. Da der Stoff die Farbe nicht so aufnimmt wie Papier, musste ich mehrfach übereinander stempeln und das funktioniert von Hand nicht.

Ich habe einfach ein Stück Farbkarton zurecht geschnitten und in das Säckchen gesteckt und dann gestempelt. Man kann die Säckchen auch einfärben, z.Bsp. mit einem Schwamm Farbroller. Oder einfach ein paar hübsche Etiketten dran binden und sie als Adventskalender verwenden.

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up!

  • Stempelkissen Memento Schwarz, Currygelb, Blutorange, Kleegrün
  • Stempel Set Leuchtende Weihnachten
  • Weihnachtssäckchen
  • Stemparatus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*